Wir lehnen uns nicht aus dem Fenster, wir bauen sie für Sie ein!

Die hochentwickelte Technik und das umfangreiche Profilprogramm machen WICLINE 65 evo zum perfekten Allrounder mit vielseitigem Anwendungsspektrum. Bereits mit 65 mm Bautiefe erfüllt das System hohe Anforderungen an Wärme- und Schallschutz. Dadurch bietet WICLINE 65 evo ein besonders günstiges Preis-Leistungsverhältnis.

 

Die Vorteile von WICLINE 65 evo auf einen Blick:
• Mehrkammersystem mit symmetrischem Aufbau, qualitätsgesichert im
bildWerksverbund hergestellt
• Patentierte Eckverbindungstechnik für hohe Eckfestigkeit
• Eckwinkel mit Ventiltechnik und einseitiger Kleberinjektion
• Füllungsdicken bis 59 mm Wärmeschutz:
• Uf-Werte von 1,9 bis 1,4 W/(m²K) bei WICLINE 65 evo
• Damit sind Uw-Werte bis unter 1,2 W/(m²K) realisierbar

 

Dichtungskonzept:
• Eine Mitteldichtung in drei Varianten, mit klebstofffreier Verarbeitung
- Umlaufend, „Rahmen von der Rolle“
- Mit Formecken
- Eckvulkanisierte Rahmen

 

Beschläge:
• Verdeckt liegende Einhandbeschläge mit DPS (DirektPositionierungsSystem)
• Beschlag mit sichtbaren Bändern farbig beschicht- oder eloxierbar.
  Zulässiges Flügelgewicht: Dreh-Kipp-Beschlag bis 160 kg
• Beschlag mit verdeckten Bändern, mit integrierter Endlagendämpfung.
  Zulässiges Flügelgewicht: Dreh-Kipp-Beschlag bis 160 kg

 

Weitere Ausführungen:
• Verdeckter Flügel
• Klassik Design
• Einspannrahmen für Pfosten-Riegel-Fassaden
• Einbruchhemmung in Widerstandsklassen WK1 (nun rc1), WK2 (nun rc2),
bildWK (nun rc3)
• Durchschusshemmung Beschussklasse FB4

 

Öffnungsarten als Einsatzfenster
• Drehfenster
• Dreh-Kippfenster
• Kippfenster

KFT Kempener Fenster- und Fassaden-Technik GmbH | von-Ketteler-Straße 8 |47906 Kempen
Telefon: 0 21 52 - 55 76 87 | Telefax: 0 21 52 - 55 76 88 | E-Mail: info@kft-kempen.com

bild